Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fotografieren mit dem Smartphone für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

22. März , 10:00

In Zeiten von Facebook und Twitter spielen Fotos eine immer größere Rolle. Gerade im Wahlkampf soll das Geschehen – egal ob Veranstaltung, Vorort-Besuch oder Gespräch – in Bild und Text dokumentiert werden. Dabei geht es aber nicht nur um Schnelligkeit und Aktualität des Bildbeitrags, sondern auch um Qualität. Doch was macht ein spannendes Bild aus, das Lust auf mehr Informationen macht?

Bei dem Workshop geht es v.a. um das Fotografieren mit Smartphones: Bedienung, Bildgestaltung, Umgang mit verschiedenen Lichtsituationen, Anfertigen von Einzel- und Gruppenporträts, Veranstaltungs- und Event-Fotografie, Fehlervermeidung. Daran schließt sich eine praktische Übung an. In einem 2. Theorieblock geht es um rasche Bildbearbeitung via Smartphone (Tipps zu Apps, Styles und Filtern) sowie abschließend um die rechtlichen Vorschriften.

Trainer: Felix R. Krull, Dipl.-Fotodesigner, Fotoakademie Dresden

Teilnahmebeitrag: 5 € p.P.

Anmeldung unter mail(at)daksev.de

Details

Datum:
22. März
Zeit:
10:00

Veranstalter

DAKS e.V.

Veranstaltungsort

FOTOAKADEMIE Dresden (Zentralwerk)
Riesaer Str. 32
01127 Dresden,
+ Google Karte
Website:
https://fotoakademie-dresden.de/