Suchformular

Politiker*innen sicher im Netz – Sicher und geschützt in den sozialen Medien

In den sozialen Medien präsent zu sein, ist für viele Kommu­nal­po­li­ti­ke­rinnen und Kommu­nal­po­li­tiker selbst­ver­ständlich. Die Nutzung ist jedoch auch mit Unsicher­heiten und Risiken verbunden. Es gibt viele offene Fragen, z. B. wie die eigenen Daten geschützt werden können, wenn viele der Dienste auf umfang­reiche Zugriffs­rechte bestehen oder wie die eigenen Konten vor den Zugriffen von Dritten geschützt werden können.

Im Rahmen der Veran­staltung wird gezeigt, wie Kommu­nal­po­li­ti­ke­rinnen und Kommu­nal­po­li­tiker ihre Daten und ihre Geräte erfolg­reich schützen können. Es werden Tipp und Tools vorge­stellt, die die Nutzung der sozialen Medien im Rahmen des politi­schen Engage­ments sicherer machen.

Konkrete Themen werden u. a. sein:

* Die häufigsten Mythen zu Konten­si­cherheit, Apps und Browser

* Erkennen und Vermeidung von Gefah­ren­lagen

* Die vier Stufen der Passwort-Sicherheit

* Der Umgang mit Berech­ti­gungen

* Die Möglich­keiten des daten­armen bis anonymen Surfens im Netz

Alle Teilnehmer*innen bekommen von PolisiN ein umfang­reiches „Überra­schungs­paket“.

Anmeldung

Anmeldung 0
Verfügbar Plätze: Unlimitiert
Der Anmeldung ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

20. Oktober 2022

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Ort

online
Den Link zur Teilnahme versenden wir per E-Mail
ANMELDEN

Referent*in

  • Sven Kindervater

    Referent von PolisiN – Politiker:innen sicher im Netz

September 2022
Dienstag 06. September
Montag 12. September
Freitag 16. September
14:00 - 18:00 Twitter – Die Basics
Samstag 24. September
10:00 - 17:00 Sprache und Macht – Rhetorik für Frauen KB möglich
Mittwoch 28. September
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen