Suchformular

Nun mal sachte! Tipps und Tricks für den souve­ränen Umgang mit Empörung, Wut und Verbal­at­tacken

Der Tonfall in der Gesell­schaft wird rauer. Ob in Behörden, im persön­lichen Gespräch, im politi­schen Diskurs oder im Arbeits­kontext: Die Grenzen des Sagbaren verschieben sich. Die zuneh­mende Aggres­si­vität, teils auch sprach­liche Verrohung schafft nicht nur neue kommu­ni­kative und politische Heraus­for­de­rungen, sondern sie ist auch sehr fordernd und erzeugt Stress, Ängste und Unsicherheit. Die gegen­seitige Verstän­digung, sie wird heraus­for­dernder und übergrif­figer.

Dieses Training dient dazu, zunächst psycho­lo­gisch zu verstehen, warum sich Kommu­ni­kation so gewandelt hat. Daraufhin werden passende Strategien des politi­schen Umgangs sowie kommu­ni­ka­tives Handwerkszeug und eine angemessene innere Haltung vermittelt und ganz praktisch geübt. Schluss­endlich werden verschiedene kommu­ni­kativ und politisch heraus­for­dernde Situa­tionen trainiert und mit indivi­du­ellem Feedback versehen.

Anmeldung

Anmeldung 10
Verfügbar Plätze: 94
Der Anmeldung ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

21. Februar 2022

Uhrzeit

10:00 - 17:00

Preis

10,00€

Ort

online
Den Link zur Teilnahme versenden wir per E-Mail
ANMELDEN

Referent*in

  • Dr. Moritz Kirchner

    Diplom-Psychologe, Verhaltens- und Kommu­ni­ka­ti­ons­trainer, Doktor der Politik­wis­sen­schaften, ehema­liger deutscher Vizemeister im Hochschul­de­bat­tieren und seit mehr als elf Jahren als Trainer, Berater und Coach sowie als Reden­schreiber beruflich aktiv.

Februar 2022
Samstag 05. Februar
Donnerstag 10. Februar
Freitag 11. Februar
Montag 21. Februar
Donnerstag 24. Februar
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen