Suchformular

Nun mal sachte! Tipps und Tricks für den souve­ränen Umgang mit Empörung, Wut und Verbal­at­tacken

Der Tonfall in der Gesell­schaft wird rauer. Ob in Behörden, im persön­lichen Gespräch, im politi­schen Diskurs oder im Arbeits­kontext: Die Grenzen des Sagbaren verschieben sich. Die zuneh­mende Aggres­si­vität, teils auch sprach­liche Verrohung schafft nicht nur neue kommu­ni­kative und politische Heraus­for­de­rungen, sondern sie ist auch sehr fordernd und erzeugt Stress, Ängste und Unsicherheit. Die gegen­seitige Verstän­digung, sie wird heraus­for­dernder und übergrif­figer.

Dieses Training dient dazu, zunächst psycho­lo­gisch zu verstehen, warum sich Kommu­ni­kation so gewandelt hat. Daraufhin werden passende Strategien des politi­schen Umgangs sowie kommu­ni­ka­tives Handwerkszeug und eine angemessene innere Haltung vermittelt und ganz praktisch geübt. Schluss­endlich werden verschiedene kommu­ni­kativ und politisch heraus­for­dernde Situa­tionen trainiert und mit indivi­du­ellem Feedback versehen.

Anmeldung

Anmeldung 10
Verfügbar Plätze: 20
Der Anmeldung ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

15. Oktober 2022

Uhrzeit

10:00 - 17:00

Preis

10,00€

Ort

Naunhof
Altes Kranwerk, Lutherstr. 10, 04683 Naunhof
ANMELDEN
Februar 2022
Samstag 05. Februar
Donnerstag 10. Februar
Freitag 11. Februar
Montag 21. Februar
Donnerstag 24. Februar
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen