Suchformular

Krisen­kom­mu­ni­kation und Umgang mit Trollen auf Social Media

In der Politik ist eine wirkungs­volle Kommu­ni­kation in Krisen­si­tua­tionen sowie ein souve­räner Umgang mit kriti­schen Kommen­taren wichtig. Hate-Kommentare sind auf den meisten sozialen Netzwerken leider nichts Ungewöhn­liches. Im Internet lauern Troll-Netzwerke, die sich organi­sieren, um in den Kommen­tar­spalten Stimmung zu machen.

* Wie geht man aber mit diesen fiesen Angriffen um?

* Welche Reaktion ist in welchem Fall angemessen und klug?

* Und wenn es einmal eine Krise gibt, wie kann die Kommu­ni­kation gelingen, ohne einen sogenannten Shitstorm auszu­lösen?

Wie der Umgang mit solchen Situa­tionen gelingt, erfahren die Teilnehmer*innen im Rahmen dieser Veran­staltung der Reihe Social Media für Kommunalpolitiker*innen.

Anmeldung

Anmeldung 10
Verfügbar Plätze: 17
Der Anmeldung ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

04. November 2022

Uhrzeit

15:00 - 18:00

Preis

10,00€

Ort

GRÜNES Quartier/DAKS
Heinrichstr. 9
ANMELDEN

Referent*in

Februar 2022
Samstag 05. Februar
Donnerstag 10. Februar
Freitag 11. Februar
Montag 21. Februar
Donnerstag 24. Februar
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen