Suchformular

Kommunale Finanzen verstehen

In diesem Seminar sollten die Teilnehmer*innen befähigt werden, das Neue Kommunale Finanzmanagement (NKF) zu verstehen, seine Strukturen zu durchschauen und politische Handlungsmöglichkeiten für sich selbst und die politische Arbeit zu erschließen.

Im theoretischen Teil stehen die folgenden Themen im Mittelpunkt:

* Aufbau und Struktur des Neuen Kommunalen Finanzmanagement

* Unterschiede und Parallelen zwischen Kameralistik und Doppik

* Grundlagen für das Neue Kommunalen Finanzmanagement

* Eröffnungsbilanz lesen und verstehen

Im praktischen Teil stehen die folgenden Themen im Mittelpunkt:

* Analyse und Bildung von Produkten

* praxisbezogene Arbeit anhand doppischer Haushalte

* was steckt hinter den Zahlen und was verraten sie uns

* konkrete kommunalpolitische Spielräume und Handlungsmöglichkeiten

Eine Bitte in eigener Sache:

Unsere Bildungsangebote sollen allen unabhängig vom Geldbeutel offen stehen. Daher halten wir unsere Teilnahmebeiträge gering oder verzichten ganz darauf.

Damit wir diesen Weg weiter gehen können, sind wir dringend auf eure Unterstützung angewiesen. Wenn ihr die Möglichkeit habt, stockt den Teilnahmebeitrag gerne durch eine Spende auf. Nehmt ihr an kostenfreien Veranstaltungen teil, freuen wir uns auch über eine Spende von euch. Unsere Empfehlung: 10 € für die Teilnahme an einer Abendveranstaltung.

Ihr wollt unsere Bildungsarbeit gerne durch eine Spende unterstützen? Dann erfahrt ihr auf der folgenden Seite, wie das möglich ist: https://daksev.de/spenden/

Ihr wollt noch mehr tun? Dann werdet Mitglied und unterstützt den DAKS durch euren Mitgliedsbeitrag. Hier erfahrt ihr, wie ihr Mitglied werden könnt: https://daksev.de/mitglied-werden/

Veranstaltung buchen

Anmeldung
Verfügbar Tickets: 19
Der Anmeldung ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

26 November 2022

Uhrzeit

10:00 - 18:00

Preis

10,00€

Ort

Leipzig
ANMELDEN

Referent*in