Suchformular

AUSGEBUCHT – Social Media in der Öffentlichkeitsarbeit sinnvoll nutzen

Facebook, Snapchat, Twitter, Instagram – bitte was? Wer Menschen heute mit und für seine Arbeit begeistern will, kommt um das Thema Social Media nicht mehr herum. Aber wie lässt sich das World Wide Web für die Öffentlichkeitsarbeit sinnvoll und effektiv nutzen, ohne 24 Stunden am Tag online zu sein? Welche „Verkehrsregeln“ herrschen auf den verschiedenen Kanälen? Was schreibt und zeigt man da?

Wichtig ist: der Umgang mit Sozialen Medien ist keine Hexerei. Mit dem nötigen Wissen und Handwerkszeug lichtet sich das scheinbar unübersichtliche Dickicht schnell.

Im Seminar lernen Sie zu klären, ob und in welcher Form Sie Social Media-Kanäle sinnvoll nutzen können, wie Sie wirksame Strategien und relevante Inhalte entwickeln und wie Sie den Erfolg Ihrer Arbeit mit Monitoring-Tools messen können.

Trainerin: Susanne van Engelen, Dozentin (FH Kiel) für Kommunikationsmarketing, Public Relations und mediengerechtes Schreiben in der Öffentlichkeitsarbeit

Datum

26 Januar 2019
Expired!

Uhrzeit

10:00 - 10:00

Ort

DAKS e.V.
Heinrichstraße 9

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.